Marc Hirschi mit Top-Resultaten

Nach dem hervorragenden 3. Rang Anfang August an der Clasica de San Sebastian, das zur WorldTour zählt, zeigte Marc Hirschi auf der 4. Etappe der BinckBank Tour eine Superleistung. Zusammen mit Tim Wellens und Laurens de Plus sprintete er in Houffalize um den Tagessieg und um die Leaderposition im Gesamtklassement. Buchstäblich auf dem letzten Meter übersprintete ihn Tim Wellens mit einem „Tigersprung“. Marc ist nach der 4. Etappe auf dem 2. Rang im Gesamtklassement und hat nun am Samstag die Chance im Zeitfahren über 8,4 km den Gesamtsieg zu holen.