RRCB Hauptversammlung

Die Hauptversammlung findet am 23. Februar 2018, 18.30 Uhr, im Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, Bern statt.

Velowoche 2018

Im Piemont wollen wir den Frühling auf dem Rad beginnen. Wiederum von Pralormo aus werden wir auf den Strassen rund um Asti und Alba fahren. Anmeldungen sind bis Ende Februar an Simon Hasler zu richten. 

14. Gesamtrang an der Tour de l'Avenir für Marc Hirschi

Marc Hirschi vom RRCB setzt seiner Karriere einen weiteren Höhepunkt nachdem er an der U23-EM die Bronzemedaille im Strassenrennen holte. An der Tour de l'Avenir, der "kleinen" Tour de France für die U23-Fahrer, fuhr Marc nach 9 Etappen auf den hervorragenden 14. Gesamtrang. Er war damit bester Schweizer und bestklassierter Fahrer mit Jahrgang 1998 inmitten der Weltklasse aus Kolumbien, Australien, Belgien, Norwegen etc. Die Tour begann mit einigen sehr schnellen Flachetappen in der Bretagne und endete mit drei schweren Bergetappen in den französischen Alpen. Auf den Bergetappen klassierte sich Marc als 12., 26. und 19. Unter anderem wurden der Col de la Madeleine und den Cormet de Roseland überquert. 

Für die nächste Saison wird Marc - nach der Auflösung des BMC Development Teams - ins deutsch-niederländische Sunweb Development Team wechseln. Ein sicherlich gutes Sprungbrett für den weiteren Verlauf der Karriere.

Herzliche Gratulation, Marc!