Marc Hirschi glänzte mit dem 4. Gesamtrang an der Tour de l'Ain (F) 18.-20. Mai

Vom 18.-20. Mai fand die bekannte Tour de l'Ain im französischen Jura statt (2.1 Rennen der UCI). Marc Hirschi zeigte einmal mehr, welch grossartiger Etappenfahrer er ist. Auf der zweiten Etappe sicherte sich Marc den 3. Etappenrang, lag danach auf dem 3. Gesamtrang und übernahm die Spitze der Nachwuchswertung. Auf der 3. Etappe mit der Bergankunft auf dem Col de la Faucille musste Marc ganz zum Schluss die Spitze ziehen lassen, fuhr trotzdem als 8. mit nur 41 Sekunden Rückstand ins Ziel. Am Ende reichte es Marc zum tollen 4. Gesamtrang, und zwar nur 10 Sekunden hinter dem bekannten Rein Taramäe aus Estland. Einen klaren Sieg realisierte Marc in der Nachwuchswertung. Die Etappen wurden übrigens auf Eurosport gezeigt und so konnte sich Marc auch im Fernsehen von bester Seite präsentieren. 

Bergrennen Stettlen-Bantiger vom 5. Juni 2018

19.00 Uhr: Start U15, U13, U11, Frauen, Hobby C

19.12 Uhr: Start E, A, U23, M, J, Hobby A und B

Ausschreibung: https://www.swiss-cycling-boe.ch/ 

Helfer und Helferinnen (Streckensicherung, Zeitmessung, Jury, Begleitfahrzeug) melden sich bei Sam Niederhauser
Natel 078 871 85 54