4. Rang und 5. Rang für Marc Hirschi in der dritten und vierten Etappe der Baskenland-Rundfahrt

Marc erzielte in der dritten Etappe der Baskenland-Rundfahrt in einem Bergsprint des 50-köpfigen Spitzenfeldes den tollen 4. Rang. Sieger wurde der Leader, Maximilian Schachmann. Auf der vierten Etappe siegte Marc im Sprint der ersten Verfolgergruppe und wurde toller 5.  Im Gesamtklassement reichte es für den 41. Rang. Der nächste Renneinsatz ist Lüttich-Bastogne-Lüttich